Zulässiger Wettbewerb um Kunden und Mitarbeiter nach eigener Unternehmensgründung
21. Januar 2015

Abwerben von Kunden Nach der Gründung eines eigenen Unternehmens ist das Abwerben von Kunden aus dem vorherigen Unternehmen durchaus zulässig, sofern kein nachvertragliches Wettbewerbsverbot vorliegt und nicht in unangemessener Weise um die Kunden geworben wird. Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs besteht kein Anspruch auf einen einmal aufgebauten Kundenstamm (BGH NJW 1964, 351; BGH GRUR 2009,… [weiterlesen]

Abmahnung der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Frankfurt a.M.
27. November 2014

Unsere Mandantin erhielt kürzlich eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Frankfurt a.M., in der ihr vorgeworfen wurde, unter mobile.de eine größere Anzahl verschiedener Kraftfahrzeuge als Privatangebote und damit unter Ausschluss der Gewährleistung offeriert zu haben, wobei sie zur Kontaktaufnahme ihre Handynummer angegeben habe. Aus der Anzahl der zum Kauf angebotenen Fahrzeuge schloss die Innung,… [weiterlesen]